Aktuelle News im blog von cobra

Regelmäßige Neuigkeiten rund um cobra CRM und Datenschutz

Verbot mit Erlaubnisvorbehalt – Was bedeutet das überhaupt?

Verbot mit Erlaubnisvorbehalt – Was bedeutet das überhaupt?

Datenschutz und CRM

Wenn es um die Verarbeitung von personenbezogenen Daten geht, fällt oft der Begriff „Verbots mit Erlaubnisvorbehalt“. Aber was heißt das? Ist das nicht ein Widerspruch in sich?

 

Verbot mit Erlaubnisvorbehalt

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gilt nach Art. 6 DSGVO generell das sogenannte Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Das bedeutet, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nur dann zulässig ist, wenn eine Einwilligung oder ein anderer in dieser Vorschrift definierter Erlaubnistatbestand vorliegt. So ist die Verarbeitung von personenbezogene Daten beispielsweise zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Verantwortliche unterliegt, oder zur Erfüllung eines Vertrags mit dem Betroffenenzulässig.

Lesen Sie auch: Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten - Was muss es beinhalten?