cobra Wissensdatenbank

Frequently Asked Questions rund um Ihr cobra CRM

Datenübernahme nach V2017

Betrifft: Update von cobra V2013/V2015 auf cobra V2017
(Stand: 12.2017)

 

Ort: am Besten am Client, bevor dieser gestartet wurde.

Vorbereitung:

  • Lesen Sie die Installationshinweise vorab durch
  • Führen Sie das Update gleichzeitig bei allen cobra Arbeitsstationen durch
  • Halten Sie Ihre cobra Aktivierungsdaten bereit, da diese bei der Datenübernahme benötigt werden.
  • Führen Sie in jedem Fall vor dem Update eine komplette Sicherung aller bestehenden cobra Daten und SQL Datenbanken durch.
  • Wird die Funktion "Mobiler Benutzer" (SQL Replikation) eingesetzt, so synchronisieren Sie unbedingt vor dem Update alle Client-Rechner und führen das Update zeitgeich an allen Clients durch

 

Dies stellt keine voll umfängliche Anleitung zur Datenübernahme dar, sondern soll in Stichworten den Vorgang beschreiben. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Installations-PDF auf dem Installationsmedium.

 

Bei Fragen hierzu steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung:
http://cobra.de/service/support.html

Gerne unterstützt Sie Ihr cobra Partner persönlich oder das cobra Projektteam nach Terminabsprache per Fernwartung:
http://cobra.de/service/support/fernwartung.html

 

Datenübernahme aus V2013/V2015:

Erstmalig bestehen hier zwei Möglichkeiten des Updates

  1. Patchinstallation auf bestehende V2013/V2015 (Standardvorgehensweise)
    Bei einer Patch-Installation wird Ihre vorhandene cobra V2013/V2015-Version auf Version 2017 aktualisiert. Dabei werden sämtliche bisherigen Pfade und Einstellungen beibehalten. Sie können bei einer Patch-Installation also keine neuen Pfade angeben.

    Die Patch-Datei erhalten Sie in Ihrem cobra Internet-Kundenportal und muss auf einem Client ausgeführt werden.
    Abschließend müssen Sie die restlichen Arbeitsstationen aktualisieren.
    Auf dem Server befindet sich dazu ein aktualisiertes Unterverzeichnis \Client-Setup. In diesem Verzeichnis klicken Sie zum Aktualisieren der Clients jeweils die Datei Setup.exe doppelt an.
  2. Neuinstallation von V2017 mit Datenübernahme aus V2013/V2015
    Die Installationsdatei erhalten Sie entweder im Internet-Kundenportal oder von Ihrem cobra Partner.
    Starten Sie einfach die Installation von V2017 über das Installationsmedium und geben (falls nicht automatisch vorgegeben) einen neuen Ordner für V2017 an. Das Installationsprogramm erkennt die vorhandene Version (bei installiertem V2013/V2015-Client) und aktualisiert von V2013/V2015 auf V2017.
    Die Daten aus V2013/V2015 werden dabei automatisch nach V2017 übernommen.

 Führen Sie danach die Patch-Installation auf V2018 durch:
Patch-Update auf V2018

 

 Überblick Datenübernahme

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Datenübernahme, Update, V2011

Kommentieren nicht möglich