sage GS / sage 50

 

Die bidirektionale Schnittstelle ermöglicht eine Adress-Synchronisation zwischen allen cobra-Lösungen und den Produkten Sage GS-Auftrag, GS-Office und GS-Office Quantum, bzw. dem Nachfolgeprodukt Sage 50 und erspart so die lästige Pflege von zwei Systemen. Aus cobra heraus können Mitarbeiter direkt auf Daten von Sage zuzugreifen.

Lassen Sie sich zum Beispiel Belege zu der gerade in cobra ausgewählten Adresse und andere Auswertungen anzeigen.

 

Vorteile auf einen Blick

  • Übertragung von einzelnen Adressen oder ganzen Recherchen von cobra nach Sage und umgekehrt.
  • Zuweisung eines Stichworts für die Übertragung von Adressen von Sage nach cobra.
  • Recherchierte Adressen in Sage aktualisieren.
  • Belege zur aktuellen Adresse öffnen.
  • Recherche in cobra zu Daten aus Sage (z.B.: wer hat Artikel x im letzten Jahr gekauft).
  • Anzeige von ERP-Daten zur Adresse in cobra (z.B. Belege, Umsätze, offene Posten, gekaufte Artikel usw.).

Umsetzung und Anbindung

Das cobra Projektteam und rund 280 von cobra autorisierte Partner erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung mit cobra. Dabei werden bestehende Anwendungen integriert, neue Ideen geboren und optimale Voraussetzungen für Ihre Abläufe geschaffen.

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Die Schnittstelle wird laufend überarbeitet und erweitert. Sie benötigen andere Funktionen? Bitte fragen Sie uns nach den Möglichkeiten!

 

Weitere Informationen anfordern

Schnittstellenformular

Daten
Aufmerksamkeit
Wie sind Sie auf cobra aufmerksam geworden?
Branche
Ich bin in folgender Branche tätig:
Weiteres
* Pflichtfeld
Weitere Informationen nach Art. 13 DS-GVO erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

cobra live erleben

E

Webinare

Regelmäßige Webinare zeigen live und kostenlos den Einsatz von cobra.

V

Online-Demo

Gerne zeigen wir Ihnen cobra CRM live per Online-Präsentation.

-

Beratung

Erfahren Sie mehr in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.