Pressemitteilung

 

Konstanz | 27. November 2014 | Professionelles Veranstaltungsmanagement mit dem cobra EventManager

Für professionelles Eventmanagement bietet cobra ab sofort ein neues Tool an. Mit dem EventManager lassen sich verschiedene Veranstaltungen schnell und übersichtlich in cobra planen und anschließend detailliert auswerten. Über eine angebundene WebExtension können die Teilnehmer sich verbindlich anmelden. Alle benötigten Informationen können vorher in cobra festgelegt und mit einem Klick online zur Verfügung gestellt werden. Für ein reibungsloses Einlassmanagement steht der EntryManager bereit. Er ermöglicht es, auch offline im Blick zu behalten, wer bereits erschienen ist und welche Teilnehmer nicht kamen.

Der cobra EventManager erlaubt eine bequeme, schnelle und übersichtliche Planung aller Arten von Veranstaltungen. Neben Datum und Ort lassen sich auch Eintrittspreise für verschiedene Kategorien sowie eine Teilnehmerbegrenzung festlegen. Die Adressen der gewünschten Teilnehmer werden in der cobra Datenbank recherchiert und der entsprechenden Veranstaltung zugeordnet. Auch individuelle Einladungen sind mit cobra und dem EventManager kein Problem, sie lassen sich bequem mit allen nötigen Informationen sowie einem individualisierten Anmeldelink erstellen. Mit einem Klick ist zudem ersichtlich, wer bereits zugesagt hat, wer keine Zeit hat und wer sich bisher nicht gemeldet hat. Nach Ablauf der Veranstaltung können statistische Auswertungen vorgenommen werden, die Aufschluss über Optimierungspotenzial geben – so wird die folgende Veranstaltung ein noch größerer Erfolg.

Eine Erweiterung mit der WebExtension bringt weitere Vorteile für das einzelne Unternehmen. Denn über eine speziell eingerichtete Seite lassen sich die zuvor in cobra erstellten Veranstaltungen nicht nur bewerben, auch eine Anmeldung ist direkt möglich. Das Formular kann dabei individuell gestaltet werden, neben den Adressdaten lässt sich beispielsweise abfragen, an welchem Tag die betreffende Person anreist, ob ein Transfer gewünscht ist oder ob Begleitpersonen mitgebracht werden.

Vor Ort ist der EntryManager ein nützliches Werkzeug, denn er kann sowohl online als auch offline für einen reibungslosen Einlass zur Veranstaltung sorgen. Die nötigen Teilnehmerdaten werden auf die gewünschte Anzahl an Endgeräten geladen. Nun ist die Einlasskontrolle auch ohne Internetzugang problemlos möglich.

Eine Lizenz des cobra EventManagers kostet 998 €. Eine WebExtention ist ggf. zusätzlich zu erwerben und kostet ab 698 €. Der EntryManager kostet 598 €. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. und Softwarepflege. Der EventManager ist mit allen aktuellen cobra Versionen einsetzbar.


2.600 Zeichen

Zurück zur Übersicht