Pressemitteilung

 

Konstanz | 22. März 2017 | Inforeihe zur Digitalisierung im Mittelstand

Die Software-Spezialisten von cobra, windream und SC-Networks machen im Rahmen einer bundesweiten Roadshow im April und Mai in sechs ausgewählten deutschen Städten halt. Dabei zeigen sie jeweils von 9.00 bis 14.30 Uhr in Vorträgen und persönlichen Gesprächen praxisnah und softwareübergreifend die Vorteile der Digitalisierung in Form von effizientem Lead-, Dokumenten- und Kundenbeziehungsmanagement auf. Zudem stehen deutsche Unternehmen auch vor der Aufgabe, die sich verändernden rechtlichen Anforderungen, die im Zuge des Inkrafttretens der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung auf sie zukommen, frühzeitig korrekt umzusetzen. Über die Keyfacts, ihre Auswirkungen auf Datenspeicherung und Online-Marketing sowie die notwendigen Handlungsschritte klären die Rechtsexperten von Resmedia auf.

Die Digitalisierung ist im vollen Gange und stellt den Mittelstand vor zahlreiche Herausforderungen in allen Geschäftsbereichen. Aus diesem Grund hat sich cobra für die diesjährige deutschlandweite Roadshow kompetente Verstärkung ins Boot geholt. Ziel der Tour ist es den Besuchern vor Ort mit gezielten Anregungen und Praxisbeispielen aufzuzeigen, wie der hilfreiche Einsatz verzahnter Softwarelösungen mehr Transparenz und Effizienz im Unternehmensalltag schafft und damit schnelle Verbesserungen und ein langfristiges erfolgsorientiertes Handeln gewährleistet. „Da bei der Digitalisierung viele Faktoren eine tragende Rolle spielen, sind wir sehr glücklich darüber, dass wir für die Veranstaltungsreihe weitere kompetente Partner aus anderen Bereichen dazugewinnen konnten. Damit können wir den Besuchern einen noch größeren Mehrwert garantieren und Fachwissen sowie Handlungsempfehlungen zu praktisch allen relevanten Bereichen anbieten“, freut sich Petra Bond, Marketingleiterin der cobra GmbH.

Das Tagesprogramm eröffnet jeweils SC-Networks mit dem Vortrag „Done is better than perfect“. Darin zeigt der Hersteller der E-Mail-Marketing Automation-Lösung Evalanche anschaulich auf, wie unverzichtbar heutzutage eine personalisierte Zielgruppenansprache mit ausschließlich jeweils zugeschnittenen Inhalten für den langfristigen Unternehmenserfolg ist und wie sich dies mithilfe einer entsprechenden Marketing Automation Plattform deutlich schneller und verlässlicher umsetzen lässt. Danach teilt der CRM-Spezialist cobra sein Fachwissen „wie aus Leads zufriedene Kunden werden“ mit dem Publikum. In der Präsentation wird darauf eingegangen, wie in Zeiten oft kaum merklicher Produktunterschiede der Kundenservice zum langfristigen Erfolgsfaktor wird. Eine CRM-Lösung gewährleistet hierbei jederzeit eine qualitativ hochwertige Kommunikation und damit eine zufriedenstellende Betreuung entlang aller Kontaktpunkte, die ein Kunde oder Interessent mit einem Unternehmen hat.

Nach einer kurzen Pause liefern dann die anwesenden Experten der Firma windream Antworten auf die drängende Frage, wie man am besten „Kundendaten und Prozesse digital verwalten und gestalten“ kann. Hierbei werden rechtliche Stolpersteine beim Umgang und der Archivierung von E-Mails unter die Lupe genommen sowie das sichere Dokumentenmanagement genauer erläutert. Den Abschluss bildet dann noch Resmedia mit einer Präsentation der „Keyfacts zur neuen Datenschutz-Grundverordnung im Online-Marketing“. Aufgrund der neuen Informations- und Dokumentationspflichten besteht jedoch bereits jetzt dringender Handlungsbedarf, um noch alle Unternehmensprozesse rechtzeitig an den neuen Rechtsrahmen anpassen zu können. Im Vortrag werden die wichtigsten Veränderungen erklärt und in diesem Zuge auch sofort konkrete Handlungsempfehlungen aufgezeigt.

Bei einem anschließenden Mittagsimbiss gibt es dann noch Zeit für Networking und den Austausch mit den Experten.

Termine und Orte:

25.04. Köln
26.04. Hamburg
27.04. Berlin

16.05. München
17.05. Stuttgart
18.05. Frankfurt

Jeweils von 9.00 bis 14.30 Uhr

Anmeldung unter www.cobra.de/Roadshow2017

4.150 Zeichen

Zurück zur Übersicht