Pressemitteilung

 

Konstanz | 15. September 2015 | Neue Kooperation mit SelectLine Österreich

cobra unterhält bereits seit vielen Jahren gute Beziehungen zum ERP-Anbieter SelectLine mit Sitz in Magdeburg. Die Kooperation wurde nun auch auf den neuen SelectLine Standort in Österreich ausgeweitet. Damit steht die Standard-Schnittstelle zwischen der ERP-Software und den cobra CRM-Lösungen nun auch allen Kunden in Österreich zur Verfügung.

Die vor kurzem aktualisierte Schnittstelle zwischen SelectLine und cobra 2015 steht ab sofort auch allen österreichischen Kunden zur Verfügung. Denn die langjährige Kooperation des CRM-Pioniers cobra und des Magdeburger ERP-Herstellers wurde nun auch auf die neue Niederlassung in Österreich ausgedehnt.

„Wir freuen uns, dass nun auch unsere Kunden in Österreich mit der Select-Line Niederlassung und dem Partnernetz vor Ort kompetente Ansprechpartner für den gemeinsamen Einsatz von cobra und SelectLine haben“, freut sich Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH. Konrad Aspetzberger, Geschäftsführer der SelectLine GmbH Österreich ergänzt: „Die erprobte Schnittstelle bringt unseren gemeinsamen Kunden einen enormen Mehrwert.“

Kunden, die sich für das effiziente Zusammenspiel der ERP und CRM-Lösung interessieren, erhalten Informationen über Ihre betreuenden cobra- oder SelectLine-Partner.


1.200 Zeichen

Zurück zur Übersicht