Pressemitteilung

 

Konstanz | 20. September 2016 | Jährliches cobra Partnertreffen zum Wissensaustausch und mehr

Auch in diesem Jahr versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein am vergangenen Freitag eine Vielzahl von Solution und Business Partnern im Steigenberger Inselhotel zum cobra Partnertag in Konstanz. Das umfangreiche Tagesprogramm war gefüllt mit Informationen über die neuesten Entwicklungen, interessanten Vorträgen sowie Präsentationen diverser Kooperationspartner zu neuen Zusatzmodulen und Schnittstellen. Zum Ausklang folgten dann noch eine mittelalterliche Stadtführung sowie der entspannte Austausch bei einem abschließenden Abendessen.

Auf dem Partnertag im Steigenberger Inselhotel Konstanz informierte am 16. September der CRM-Pionier cobra über aktuelle Produktneuheiten, Veränderungen sowie geplante Aktivitäten. Zudem kamen die Anwesenden auch in den Genuss einer Preview des geplanten cobra Website Relaunchs im Oktober. Mit NOVASTOR, Ruthardt Software Technik, SC-Networks und SKIT stellten alte sowie neue Kooperationspartner ihre zu cobra kompatiblen Produkte der gespannten Zuhörerschaft vor. Daneben waren als weitere Partner auch windream, DM Dokumentenmanagement und SelectLine mit ihren Lösungen vertreten.

Nach dem Mittagessen auf der Seeterrasse ging es dann weiter mit der mittlerweile traditionellen Verleihung des cobra CRM-Awards 2016. Partner mit besonders ausgefallenen und individuellen Software-Umsetzungen werden dafür jährlich auf der Veranstaltung besonders ausgezeichnet. In diesem Jahr gab es gleich mehrere Preisträger des cobra Awards:

             

  • Zunächst wurde die Auftragsrealisierung bei der Audio Video Network Solution GmbH, einem Kunden des cobra Solution Partners ComputerLine, geehrt. Dieser betreute die Erweiterung des bestehenden cobra CRM PRO Systems um eine umfangreiche Projektverwaltung beim Komplettlösungsanbieter für Audio- und Videokonferenzsysteme. Gleichzeitig wurde windream als ECM-System zur Dokumentenverwaltung und Archivierung eingeführt.
  • Ein weiteres herausragendes Projekt realisierte der langjährige cobra Solution Partner AUREX bei der HAWLE Treppenlifte GmbH, bei der cobra CRM als zentrales Kundenmanagement System bereits seit 2004 im Einsatz ist. Durch eine neugeschaffene Anbindung des Service-Außendienstes mit dem TomTom Navi und einer passenden Service App werden die Dienstleistungen vor Ort samt Fotos über das TomTom8275 erfasst und als PDF nach cobra CRM zurückgeschickt. Dies ermöglicht neben der zeitnahen Informationsbereitstellung für den Innendienst auch eine schnellere Reaktion auf aktuelle Service-Einsätze, da die eingehenden Aufträge sofort in die Routenplanung des Servicewagens mit eingesteuert werden können. Unter anderem zeigt TomTom diese Lösung auch auf der IAA für Nutzfahrzeuge in Hannover vom 22. – 29.9.2016.
  • Der dritte Preisträger premium technologies erhielt eine Auszeichnung für die gelungene Umsetzung der Anforderungen der Polymer Service GmbH. Bei dem spezialisierten Dienstleister im Bereich der Werkstoffprüfung für Kunst- und Polymerwerkstoffe betreute der Partner die Einführung des cobra CRM-Systems in Verbindung mit der Lexware Warenwirtschaft, mit dem ab sofort die Aufgaben- und Ressourcenverwaltung sowie die Terminplanung zentral gesteuert und verwaltet werden können.

„Wir sind stolz auch in diesem Jahr wieder so viele spannende cobra Projekte prämieren zu können. Die herausragende Flexibilität von cobra liefert unseren Partner ein Werkzeug, um auch anspruchsvollste Lösungswünsche von Kunden realisieren zu können“, freut sich Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH.

Informativ weiter ging es mit der Keynote von cobra Vertriebscoach Michael Kienzle. Im Vortrag „Jeder ist halt anders- Mit Typologie zum cobra Verkaufserfolg“ zeigte er charakteristische Merkmale diverser Kundentypen auf und erläuterte, wie darauf ausgerichtete Handlungen zu noch mehr Umsatz führen können.

Bewegung und Kultur gab es auf der historischen Stadtführung. Unter dem Motto „Mit dem Ritter unterwegs- Durch die Konzilszeit und das Mittelalter“ besuchten die Partner bekannte Orte und ließen sich Anekdoten erzählen. Einen entspannten Ausklang und Zeit für den gegenseitigen Austausch fanden die Gäste am Abend bei einem Barbecue mit Blick auf den Rhein.


4.200 Zeichen

Zurück zur Übersicht