Business Forecast

Datenbasierte Prognosen erstellen

 

Der Forecast (=Prognose) ist in der heutigen Unternehmensführung fest etabliert. Es bestehen verschiedenste Instrumente, um eine Geschäftsprognose zu erstellen wie z.B. Trends und Statistiken. Ziel bei der Auswahl geeigneter Instrumente sollte sein, schneller und vor allen Dingen qualitativ hochwertige Forecasts zu erstellen. Je nachdem, wie die Prognose eingesetzt werden soll, ist der Einsatz einer geeigneten Softwarelösung für die Ausgestaltung der Prognose sinnvoll, da diese aufgrund der Komplexität leichter fällt.

In der Praxis finden aktuell solche Instrumente Anwendung, die sich unter der Berücksichtigung von Statistiken und Trends auf Geschäftsentwicklungen fokussieren. Werden Statistiken genutzt, um eine Prognose zu erstellen, beschränkt man sich auf die Nutzung von bereits vorhandenen Daten, wie z.B. Ist-Daten oder Budget-Daten. Mithilfe dieser Daten und verschiedenen mathematischen Ansätzen, werden dann Prognosen erstellt. Dazu werden Ist-Werte unter Berücksichtigung von Budget-Daten fortgeschrieben.

Um die Prognose detaillierter auszuführen, wenn z.B. saisonabhängige Geschäfte prognostiziert werden sollen, werden länger zurückliegende Zahlen herangezogen (z.B. 5 Jahre). Somit können auch treffendere Aussagen über die Zukunft getroffen werden. In einem Umfeld, in dem Daten stark schwankend sein können, kann dieser Ansatz auch Schwächen haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

kostenloses Whitepaper

Professionelles Leadmanagement

in Zeiten der DSGVO

Verkaufschancen erkennen und Kundenpotenziale rechtskonform ausschöpfen.

Download kostenlos
Info Video

cobra CRM Lösungen

Welche Vorteile verhelfen Ihnen zum schnelleren Unternehmenserfolg? Begeistern Sie Ihre Kunden mit professionellem CRM System durch besten Kundenservice und Vernetzung aller Informationen über alle Geschäftsbereiche hinweg.

zu den CRM Lösungen
Weitere Informationen

CRM im Marketing

Leads qualifizieren, klassifizieren, anreichern und weiterentwickeln. Nutzen Sie cobra um Interessenten zu Kunden zu machen.

CRM im Marketing