Warum CRM so wichtig für Ihr Unternehmen ist

 
 

Warum ist ein CRM System so wichtig?

Für eine optimale Kundenbeziehung sind Informationen über den Kunden notwendig. Für welche Produkte interessiert sich der Kunde? Gab es Beschwerden zu einem gekauften Produkt?

All diese Infos stehen den Mitarbeitern aus den verschiedenen Abteilungen zur Verfügung – die Frage ist nur was mit den gewonnenen Daten passiert! Es ist nicht besonders effektiv, wenn jeder Mitarbeiter sein eigenes Süppchen kocht.

Eigene oder nur abteilungsinterne Excel-Listen oder Outlook-Kontakte werden von anderen Kollegen nur schwer oder gar nicht gefunden. Die zentrale Datenhaltung mit einer CRM Lösung hat den großen Vorteil, dass allen Mitarbeitern dieselben Informationen vorliegen und sie deshalb von mehr Wissen profitieren können!

Das Wissen über den Kunden beschränkt sich nicht auf einzelne Kollegen und Notizen, die vielleicht irgendwann verloren gehen können. Und das ist nicht nur hilfreich, falls ein Mitarbeiter krank ist oder das Unternehmen verlässt.

Den Kunden und seine Bedürfnisse immer im Blick

Auf einen Blick kann man bspw. sehen, welche Produkte ein Kunde bereits gekauft hat und was zuletzt mit ihm besprochen wurde. Mithilfe der Kontakthistorie ist es möglich, die gesamte Kommunikation mit dem Kunden nachzuverfolgen. So kann ein Mitarbeiter in einem Reklamationsfall direkt auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen und ihn z. B. über den aktuellen Bearbeitungsstand informieren.

Der Kunde profitiert davon, dass er sein Anliegen nicht jedem Mitarbeiter erneut erzählen muss, sondern innerhalb kürzester Zeit Antworten auf seine Frage erhält.

 Kein Mitarbeiter kann alles wissen – die CRM Lösung schon!

Und da eine CRM Software alles über die gesammelten Daten speichert und alles über die Kunden weiß, ist es auch möglich, Kunden nach bestimmten Kriterien herauszufiltern und Werbemaßnahmen zielgruppenspezifisch auszurichten.

Sie planen eine Aktion für eine bestimmte Kundengruppe, z. B. alle 25 bis 30-Jährigen? Dann wird das jeweilige Geburtsdatum benötigt. Mit wenigen Klicks sind die entsprechenden Kunden recherchiert und können in Form von personalisierten und maßgeschneiderten Werbemaßnahmen kontaktiert werden.

Wie Sie sehen, kann ein CRM System die Transparenz bzgl. wichtiger Kundeninformationen innerhalb eines Unternehmens steigern, was wiederum zu einer Steigerung der Kundenqualität sowie einer Verbesserung der Potenzialausschöpfung führt – und das führt Sie mithilfe Ihrer CRM Software zum Unternehmenserfolg! 

Ein Kunde bestätigt:

Meik Jähnel
Vetriebsleiter Orbit Logistics Europe GmbH


„Es ist von Vorteil, zu wissen, dass der Kunde z. B. vor einem Jahr Vater geworden ist und sich nach dem Sprössling zu erkundigen“, „Menschen kaufen keine Ware - Menschen kaufen Menschen.“

 

Transparenz steigern - Erfolge messen

Durch die weiteren Leistungen einer CRM Lösung, können Sie ihre Erfolge auch messen.
Erstellen Sie Auswertungen und sogar Prognosen direkt in Ihrem CRM, um noch schneller erfolgreich zu werden!

Dann nehmen Sie an einem unserer kostenlosen Webinare teil oder vereinbaren Sie einen Termin für Ihre persönliche, kostenlose Online Präsentation!

Passend zum Thema: Interessante Studie kostenlos zum Download

DCX Studie 2017

Digital Customer Experience im Fokus der digitalen Transformation – Die IDG deckt anhand 326 Interviews mit (IT-)Verantwortlichen von Unternehmen die größten Chancen, Herausforderungen und bevorstehende Entwicklungen auf.