Verkaufschance

Kauft er - kauft er nicht?

Eine Verkaufschance beschreibt die Chance, einen potentiellen Interessenten in einen Kunden zu verwandeln. Ziel für Unternehmen sollte es sein, möglichst viele Verkaufschancen in tatsächliche Verkäufe umzuwandeln. Um diesen Prozess möglichst erfolgreich zu gestalten, ist eine professionelle CRM-Software unabdingbar. Wenn sich eine Verkaufschance ergibt, kann man diese genau im CRM-System festhalten, vom ersten Kontakt bis hin zum Verkauf. Somit behält der Vertrieb stets die Übersicht über den aktuellen Stand des Verkaufsprozesses und kann die Entwicklung der Verkaufschance einschätzen.

Je nachdem in welcher Phase seiner Entscheidungsfindung der Kaufinteressent steht, kann das werbende Unternehmen Informationen ausstreuen, um den Interessenten weiter zum Kauf zu bewegen. Der passenden Content kann durch die CRM-Software über einen Workflow auch automatisiert ausgespielt werden.

Durch ein professionelle CRM-Lösung verhindert man außerdem, dass Verkaufschancen ungenutzt bleiben. Durch die systematische Dokumentation des Verkaufsprozesses, weiß jeder Mitarbeiter den aktuellen Stand der Verkaufschance. Daraus ergibt sich auch ein nahtloser Übergang von Marketing in Vertrieb. Bei Kundenanfragen können sich Mitarbeiter mit einem Blick über den Verlauf des Verkaufsprozesses informieren und somit Anliegen genau und schnell bearbeiten. Dies führt zu erhöhter Kundenzufriedenheit und steigert somit noch mehr die Verkaufschancen.

Auszeichnungen und Preise sprechen für cobra CRM!

Auszeichnung von Computer Bild


Vertrauen: sehr hoch
Weiterempfehlung: sehr hoch

Geprüfte Software DSGVO-konform


Alle Vorgaben der DSGVO wurden
besonders benutzerfreundlich umgesetzt.

INNOVATIONSPREIS-IT 2018


für die innovativen IT-Lösungen cobra CRM
DATENSCHUTZ Premium Edition und cobra Web PRO